fbpx

Eine elementare Absicherung für Dein Gewerbe

Die Betriebshaftpflichtversicherung ist für Dein Gewerbe bspw. mit Kundenkontakt unabdingbar. Sie versichert Dich gegen Personen- und Sachschäden, die durch Dein Handeln unbeabsichtigt hervorgerufen werden. 

Sie ist deshalb so sinnvoll, da Betriebe grundsätzlich mit dem gesamten Vermögen für Schäden an Dritten aufkommen müssen. Je nach Umfang kann ein Schaden also schnell die Schließung Deines Unternehmens mit sich führen. 

Weitere Formen sind die Berufshaftpflicht (bspw. Pflichtversicherung für Steuerberater) und die Vermögensschadenhaftpflicht (häufig bei beratenden Berufen notwendig). 

Wir haben namhafte Betriebshaftpflichtversicherungen einmal genauer unter die Lupe genommen. 

Dazu waren uns einige Merkmale besonders wichtig: 

  • Maximale Versicherungssummen
  • Besondere Merkmale (wie bspw. beitragsfreie Absicherungen gegen Mietschäden)
  • Genereller Leistungsumfang
  • Welche Selbstbeteiligungen gibt es
-

Direkt Deine Betriebshaftpflicht abschließen?

Überspringe den Text und gelange ohne Umwege zum Abschluss

Was kostet eine Betriebshaftpflichtversicherung?

 

Das ist von einigen Faktoren wie Versicherungssumme (im Standard meistens 3.000.000 EUR), etwaige Deckungserweiterungen oder eben Deines Berufszweiges abhängig. Insbesondere aber: 

  • Versicherungssumme: Bis zu welcher maximalen Höhe benötigst Du Versicherungsschutz? 
  • Selbstbeteiligung: Welchen Anteil kannst Du im Schadenfall selbst tragen. 
  • Leistungsumfang: Benötigst Du zum Standard-Schutz noch weitere Zusatzleistungen? Dies kann bspw. die Erweiterung zur sogenannten Umweltdeckung sein.  
  • Unternehmenskennzahlen: Mitarbeiteranzahl, Jahresumsatz und am meisten die Branchenart beeinflussen ebenfalls den Beitrag. 

Wir empfehlen den Vergleich von: 

Was für Schäden sind in versichert?

Eine kurze Übersicht: 
  • Sachschaden: Ein Küchenbauer installiert unter der Spüle die Armaturen. Die Dichtungen werden allerdings nicht fest genug gezogen, wodurch einige Tage später ein Wasserschaden eintritt. So ein Schlamassel!
  • Personenschaden: Im Winter hat der Besitzer eines Restaurants die Streupflicht ein wenig vernachlässigt. Ein Gast rutscht kurz vorm Betreten unglücklich aus und bricht sich das Handgelenk. Eine langwierige Rehabilitationsmaßnahme ist die Folge. Autsch, das wird teuer!
  • Vermögensschaden (unechter): Aufgrund der Rehabilitationsmaßnahmen kann der Geschädigte einige Wochen lang seinen Beruf nicht mehr ausüben. Der entstandene Verdienstausfall wird als Folgeschaden ebenfalls mitgetragen.

Beispiele für versicherte Schäden innerhalb der Betriebshaftpflichtversicherung

Je nach versicherter Betriebsart variieren die versicherten Schäden. Ein paar generelle Beispiele möchten wir Dir aber nicht vorenthalten. 
  • Personen- oder Sachschäden Deiner Kunden durch fehlerhafte Produktion. Das kann aus eigener oder durch fremde Herstellung geschehen. 
  • Vermögensschäden (sogenannte indirekte) die durch den vorher versicherten Betriebshaftpflichtschaden im Nachgang entstanden sind. 
  • Haftpflichtschäden im Rahmen von Neu-, Um- oder Ausbauarbeiten auf Deinem Betriebsgrundstück bei Baumaßnahmen für Deinen eigenen Betrieb. Ja, auch das wäre versichert!
  • Versicherungsschutz für alle Gebäude, die Du als Grundeigentümer oder Mieter in Anspruch nimmst. Bspw. wenn Du im Winter nicht genügend vor Deinem Geschäftsgebäude gestreut hast und ein Kunde rutscht aufgrund des glatten Bodes aus.

Auswahl von empfehlenswerten Haftpflichtversicherern:

VersichererSummenBesonderheitenZum Vergleich
Allianz Versicherung3 Mio. € pauschal*Größter SachversichererDirekt zum Vergleich von Finanzchef24**
andsafe Versicherung3 Mio. € pauschal*Digitaler AnbieterDirekt zum Vergleich von Finanzchef24**
ERGO Versicherung3 Mio. € pauschal*Bewährter VersichererDirekt zum Vergleich von Finanzchef24**
HDI Versicherung3 Mio. € pauschal*Spezialist für GewerbebetriebeDirekt zum Vergleich von Finanzchef24**
Gothaer Versicherung3 Mio. € pauschal*Sehr gute BewertungenDirekt zur Gothaer Versicherung
R+V Versicherung3 Mio. € pauschal*Sehr gute BewertungenDirekt zum Vergleich von Finanzchef24**
VHV Versicherung3 Mio. € pauschal*Sehr gute  SchadenbearbeitungDirekt zum Vergleich von Finanzchef24**

* pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden (kann i.d.R. erhöht werden gegen Mehrprämie)
** Wir haben keinen Einfluss auf die Auswahl des jeweiligen Versicherers innerhalb des Angebots von Finanzchef24. Daher kann es auch sein, dass Du den hier aufgeführten Versicherer nicht direkt findest. Wir bemühen uns aber um direkte Kooperationen zur Verlinkung! 

Hinweis: Es gibt noch viele weitere Versicherer, die sicherlich ebenfalls hervorragenden Schutz anbieten. In der Betriebshaftpflichtversicherung gibt es vor allem Unterscheidungen in der individuellen Betrachtung der zu versichernden Branche.