fbpx

Geschäftskonten Vergleich

Auch wir persönlich haben uns die Suche nach einem geeigneten Geschäftskonto für dooing.de nicht leicht gemacht. Ein Geschäftskontenvergleich hätte hierbei sicherlich geholfen, den wir damals nicht hatten. 

Wir können mit Dir mitfühlen, wenn Du im Dschungel auf der Suche nach dem richtigen Anbieter stecken bleibst. Zum Schluss unserer Banken-Safari mussten wir uns zwischen zwei Kontoanbietern entscheiden und unsere Wahl fiel ehrlicherweise auf das augenscheinlich “solidere” Konto. 

Gelernt haben wir allerdings, dass alle Optionen Vor- und Nachteile haben. Welche für Dich wichtig sind, wollen wir in dieser Rubrik ergründen und vergleichen für Dich digitale sowie klassische Geldhäuser. 

-

Direkt Geschäftskonten vergleichen?

Überspringe den Text und gelange hier direkt zum Vergleich

Das solltest Du bei Deinem Geschäftskonto-Vergleich beachten

Ein Geschäftskonto ist unabdingbar bei der Trennung Deiner geschäftlichen sowie privaten Einnahmen und Ausgaben. Des Weiteren wirst Du zwingend ein Konto für Deine Firmengründung benötigen, um etwaiges Stammkapital bei bspw. einer GmbH, UG oder KG einzuzahlen. 

Bei der Auswahl Deines Kontos empfehlen wir Dir, die Anbieter einmal genauer mit uns zu vergleichen. Welche Möglichkeiten sind kostenfrei gegeben und wo fallen Gebühren an?

Folgende Funktionen empfehlen wir Dir bei Deiner Auswahl genauer zu prüfen: 

  • Wie hoch sind die Kontoführungsgebühren
  • Kannst Du (überall) kostenfrei Bargeld abheben?
  • Welche verschiedenen Pakete gibt es zur Auswahl?
  • Gibt es eine Kreditkarte, ggf. sogar gratis dazu? 
  • Gibt es eine App und ist sie leicht zu bedienen? 
  • Wie kann ich den Kundenservice erreichen?

Vor Eröffnung Deines Girokontos, solltest Du Dir allerdings noch die folgenden Fragen stellen:

  • Ist ein kostenloses Angebot das Richtige für Dich oder gibt es mit einer geringen Grundgebühr mehr attraktive Leistungen?
  • Wie hoch sind die Kosten für beleghafte und beleglose Buchungen? Viele Banken bieten eine gewisse Anzahl an derartigen Buchungen kostenfrei an und nehmen bspw. ab der 51. Buchung einige Cent pro Überweisung als Gebühr. 
  • Möchtest Du eine Bank, die Bargeldeinzahlungen und Filialen anbietet oder reicht Dir eine reine Onlinebank?
  • Benötigst Du eine Kreditkarte oder reicht Dir eine Debitkarte? 
  • Vergibt die Bank Kredite und wenn ja, unter welchen Bedingungen? In diesem Falle empfehlen wir Dir eine Vergleichsplattform für Finanzierungen zur Hilfe zu nehmen.
Im folgenden Vergleich kannst Du nun direkt vergleichen, welche Bank für Dein Unternehmen das beste Angebot anbietet. Auch ein Kontowechsel ist heutzutage kein Problem mehr. Die übernehmende Bank hat hierzu in der Regel einen Kontowechsel-Service. 

Finde hier das für Dich passende Geschäftskonto: